Indische Hausmittelchen / Indian home remedies

Scroll down for english version

Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr 2014!

Mich hat es jetzt gleich im neuen Jahr mit einer (kleinen) Erkältung erwischt. Diese Gelegenheit habe ich natürlich sofort genutzt, um indische Hausmittelchen zu probieren. Kurkuma wird hier in fast jedem Gericht zum Würzen verwendet und auch als Medizin. So wurde mir gesagt, dass man frische Wunden und Erkältungen hervorragend damit behandeln kann. Hier also das Rezept:

Man nehme eine Tasse Milch. Die Milch kocht man mit einem großen Löffel Kurkuma auf und süßt sie dann mit Zucker. Dann schön heiß trinken und ins Bett sinken. Man schläft hervorragend danach. Ob es hilft kann ich nicht sagen, aber der gute Schlaf, die schöne gelbe Farbe und der gute Geschmack waren es schon wert.

Das Bild soll nur die Farbe der Milch illustrieren. Es wird hier nicht als Beispiel für gelungene Food-Fotografie verwendet.
20140101_222557The picture is intended to illustrate only the color of milk. It is not used here as an example of successful food photography.

I wish you all a Happy New Year 2014!

I started the new year with a (small) cold. But that gave me the opportunity to test Indian home remedies. Turmeric is used in almost any dish for seasoning and as a medicine. I was told that you can use turmeric for the treatment of small wounds and colds. So here’s the recipe:

Take a cup of milk. Boil the milk with a heaped  teaspoon of turmeric and then sweeten it with sugar. Then drink the hot and yellow milk and fall into bed. One sleeps perfectly afterwards. I can’t say whether it helps or not, but the good sleep, the beautiful yellow color and good taste were already worth it.

Advertisements

2 Kommentare zu “Indische Hausmittelchen / Indian home remedies

Schreib was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s